Home Sweet Home

Ich bin wieder da!

Meine Mutter und ich waren jetzt 5 Tage auf Mallorca (Paguera) und es war richtig schön! Wir hatten super schönes Wetter und das Hotel war spitze! Obwohl das Hotel "nur" 3 Sterne hatte, gab es ein (sehr) reichhaltiges Frühstück (Nicht nur Brötchen, Marmelade und Aufschnitt, sondern auch Rührei, Bacon, Eier, Muffins, Müsli,...) und jeden Abend ein leckeres, warmes Buffet.Das Personal ist sehr nett und zuvorkomend und hat sogar Deutsch gesprochen. Das Hotel hat auch Tagesfahrten in andere Orte/Städte angeboten, da wir aber nur so kurz da waren, wollten wir lieber bloß an den Strand oder den Pool.

Die meiste Zeit haben wir am Pool verbracht oder die Sonne am Strand genossen. Nur einmal sind wir nach Palma mit dem Bus gefahren (Fahrt dauert ca. 45 Minuten) und haben uns die Kathedrale und die Innenstadt angesehen... Auf jeden Fall sehenswert!

Der Ort in dem unser Hotel lag war nicht allzu groß, was ich sehtr gut fand und war nur 300 Meter vom Starnd entfernt.. Daher sind wiir abends  öfters in kleine Bars am Strand gegangen und haben einen Cocktail getrunken. Die Aussicht war einfach toll! Außerdem gab es in der Nähe einen Boulevard mit vielen kleinen Geschäften und Souvenierläden.

 

Fazit: Der Ort Paguera ist vor allem für Leute empfehlenswert, die sich erholen und die schöne Umgebung genießen wollen. Dennoch gibt es enige Kneipen und Restaurants und auch Live-Musik! Mir hat es sehr gut gefallen und so viel Action brauchte ich nicht, sonst hätte ich ja auch zum Ballermann fahren können! :D

 

Demnächst folgen noch ein paar Fotos! Habe sie zurzeit leider noch nicht auf dem PC...

22.7.14 16:11

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen